Diakonie

CARIsatt

In unserem CARIsatt-Laden können bedürftige Menschen zu „Mini“-Preisen einkaufen und dennoch frische und hochwertige Lebensmittel genießen. Produkte, die kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums stehen, bekommen wir von Supermärkten und Bäckereien der näheren Umgebung kostenlos zur Verfügung gestellt. Mitarbeiter der Caritas holen diese ab und bieten sie kurz darauf zum Verkauf an.

Vor allem Alleinerziehende, Rentner oder ausländische Mitbürger sind auf die Lebensmittel, die meist nicht mehr als 5 bis 40 Cent kosten, angewiesen.

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage haben wir unseren CARIsatt-Laden um Produkte aus dem Non-Food-Bereich erweitert. So bieten wir für den täglichen Bedarf auch Kleidung, Babyartikel, Geschirr und vieles mehr an.

Wer in den CARIsatt-Läden einkaufen möchte, benötigt einen speziellen Berechtigungsschein. Den erhält man beim Caritas-Zentrum unter Vorlage des Sozialhilfe-, Arbeitslosen-, Renten- oder Hartz-IV- Anspruchsbescheids.

In unserem CARIsatt Tafelladen haben wir immer Bedarf an Verstärkung. Wir bieten die Möglichkeit, über eine Arbeitsgelegenheit oder ehrenamtliche Mithilfe zurück in die Arbeitswelt zu finden. Wenn auch Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, rufen Sie uns einfach an: 07051-92 59 30. Vielen Dank!

Stephan Schulte-Celik

CARIsatt Tafelladen, Caritas-Zentrum-Calw, Biergasse 11, 75365 Calw ✆ 07051 92 59 -30 Fax 07051 92 59 -40 Email: schulte-celik@caritas-schwarzwald-gaeu.de