Predigt 2. Advent 2017 – D. Bolz

Predigt zum 2. Advent 2017 Lesung: Jes 40, 1-5.9-11 / Mk 1, 1-8 Schwestern und Brüder! „Wir machen den Weg frei!“ Dieser Werbeslogan einer Bank hat vor über 20 Jahren für viel Aufsehen gesorgt und ist den Menschen dabei so nachhaltig in Erinnerung geblieben, dass er jetzt wieder neu aufgelegt worden ist. Was uns dieser Spruch suggerieren soll, liegt auf der Hand: Es gibt nichts, was wir nicht bewerkstelligen können. Jedes Hindernis räumen wir aus dem Weg oder umgehen es […]

Abendlob im Advent in Liebelsberg

Schon seit vielen Jahren feiern wir in der Adventszeit einmal in der Woche eine ökumenische Adventsandacht in der kleinen evangelischen Kirche in Liebelsberg.  Auch in diesem Jahr wollen wir diese inzwischen schon lieb gewonnene Tradition fortführen und laden herzlich ein zum Mitfeiern, Ruhig-Werden, Nachdenken, Singen, Stille genießen und Ausrichten auf das, was da von Gott her an Weihnachten auf uns zukommt.Termine: 7. / 14. / 21. Dezember Donnerstags um 18:30 UhrMusikalische Begleitung: Lucia Carstens. 

Einblick in den Instrumentalkreis

Ein kleiner Einblick in die schöne Arbeit in unserem Instrumentalkreis. Zu  hören gibr es einen Teil des Andantinos aus der Wassermusik von Georg Friedrich Händel. Wer Lust bekommt zum Mitmachen darf gerne zu unserer wöchentlichen Probe, donnerstags um 17.30 Uhr im Gemeindehaus in Heumaden, vorbeikommen.  

„Weihnachtszeit mit Mozart“-Herzliche Einladung zum Mitsingen

Um Weihnachten und Dreikönig ganz besonders schön zu gestalten laden wir, der Kirchenchor Calw, herzlich zum Projekt „Weihnachtszeit mit Mozart“ ein. Zusammen mit Gesangssolisten, Streichern und Orgel studieren wir Mozarts bekannte Orgelsolo-Messe Kv 259 in C Dur ein. Jeder der Lust und Freude am Singen hat darf mitwirken, dabei ist Chorerfahrung keine Voraussetzung. Das Projekt wird umso schöner je mehr Sänger wir sind. Probenstart ist Montag der 06.11.17 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Heumaden und unsere Auftritte werden am 25.12.17 […]

’s Blättle Juli/August 2017

Ferien – Urlaub – Reisen – Erholung… Von diesen Schlagworten sind die Wochen dieser Jahreszeit geprägt und deshalb gibt es diesmal eine Doppelausgabe unseres „‘s Blättle“:  Zum Runterladen hier klicken.

50h Gebet.Zeit

Auf dem Gelände des alten Klosters in Hirsau erwacht das andauernde Gebet zu neuem Leben. Fünfzig Stunden lang (von Freitag, 23. Juni, 16 Uhr, bis Sonntag, 25. Juni, 18 Uhr) warten in der Marienkapelle und um sie herum eine Vielzahl von Gebetsstationen. Zum Innehalten, Da-Sein, Nachspüren und Beten. Himmelwärts. Einfach Tag oder Nacht vorbeikommen und ein wenig Zeit mitbringen. Den Auftakt bildet eine fröhliche Veranstaltung für Kinder und Familien am Freitag, 16 Uhr, in der alten Basilika (Kloster Hirsau, Gelände […]